Fritz-Baur-Grundschule

Anmeldung

Schulsozialarbeit an der Fritz-Baur-Grundschule

 

Zum Jahresbeginn 2018 wurde eine Schulsozialarbeitsstelle für die Salemer Grundschulen geschaffen und dafür Frau Christine Naß eingestellt.

Sie hat ihr Büro im Mensagebäude der Fritz-Baur-Grundschule. Erreichbar ist sie per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch: 07553/82 72 87 1

 

Was ist Schulsozialarbeit?

Schulsozialarbeit ist ein unabhängiger und neutraler Kooperationspartner der Schule. Sie ist eine Einrichtung der Kinder und Jugendhilfe und beruht auf § 13,1 KJHG.

Schulsozialarbeit richtet sich an SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen. Dieses Angebot ist freiwillig und unterliegt der Schweigepflicht (Ausnahmefall §8a SGB).

 

Aufgabenschwerpunkte:

  •  Einzelfallhilfe
  • Ansprechpartnerin für SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen
  • Mitwirkung bei Konflikten und Krisensituationen
  • Bei Bedarf Weitervermittlung an andere Beratungsstellen und Institutionen
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit
    • Projekte und Sozialtraining in den Klassen
    • Durchführung von themenbezogenen Einheiten in kleinen Gruppen z.B. Streit, Konflikte, Mobbing
    • Offene Angebote
  • Kooperation innerhalb und außerhalb der Schule
    • Enge Zusammenarbeit mit den LehrerInnen , der Schulleitung
      und den SchülerInnen
    • Kooperation mit anderen Fachdiensten, Beratungsstellen und dem Jugendamt

 

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 07553/82 72 87 1