Fritz-Baur-Grundschule

April 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Keine Termine

Anmeldung

Die Fritz-Baur-Grundschule ist eine offene Ganztagsschule, d. h. alle Kinder haben die Möglichkeit, von Montag bis Donnerstag von 7:15 - 16:20 Uhr und freitags von 7:15 - 14:00 Uhr in der Schule zu sein.
Der Pflichtunterricht für alle Schüler erstreckt sich über fünf Vormittage (Mo-Fr) und ab der dritten Klasse zusätzlich einmal Nachmittagsunterricht.

Am Nachmittag können die Kinder von 14:00 - 14:45 Uhr eine Hausaufgabengruppe besuchen. Dort unterstützen Lehrerinnen oder Jugendbegleiter die Kinder beim Erledigen ihrer Hausaufgaben. Für Dritt- und Viertklässler beginnt die Hausaufgabenbetreuung bereits um 13:45 Uhr.

Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, ein AG-Angebot zu besuchen, das ebenfalls von Lehrern oder Jugendbegleitern angeboten wird. Dafür werden die Schüler von ihren Eltern für die Dauer eines Halbjahres angemeldet.
Hier gelangen Sie zu den aktuellen Angeboten: Angebote Ganztagsschule

Darüber hinaus können Eltern je nach Bedarf für ihre Kinder Angebote der Kernzeitbetreuung wählen: Frühbetreuung (täglich 7:15 - 8:30 Uhr) oder/und Mittagsbetreuung (täglich 12:00 - 14:00 Uhr). Die Kinder können in der Zeit in den Kernzeiträumen im Altbau spielen, malen und basteln. In der Mittagszeit können die Kinder auch auf dem Pausenhof und bei schlechtem Wetter zusätzlich in der Turnhalle oder Bücherei spielen. Die Kernzeit wird von einem Team bestehend aus fünf Mitarbeiterinnen betreut (s.a. Kernzeitbetreuung).

Von Montag bis Donnerstag haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, während der Mittagsbetreuung ein Mittagessen in der Mensa einzunehmen.